BRUNCK


BRUNCK
   an able French Hellenist, classical scholar, and critic, born at Strassburg; edited several classical works, played a perilous part in the French Revolution; was imprisoned, and, on his release, had to sell his library in order to live (1729-1803).

The Nuttall Encyclopaedia. . 1907.

Look at other dictionaries:

  • Brunck — ist der Familienname folgender Personen: Franz Josef Brunck (1787–1848), großherzoglich hessischer Bürgermeister zu Fürfeld (1814–1836), Abgeordneter der 2. Kammer der Landstände des Großherzogtums Hessen zu Darmstadt (1826–1848), Abgeordneter… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunck — Brunck, 1) Richard Franz Philipp, geb. 1729 in Strasburg; war Beamter in seiner Vaterstadt u. machte als Kriegscommissär den Siebenjährigen Krieg mit; studirte dann das Griechische mit Eifer u. Erfolg; schloß sich dann der Revolution an, wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brunck — Brunck, Richard François Philippe, Philolog, geb. 30. Dez. 1729 in Straßburg, gest. daselbst 12. Juni 1803, wurde bei den Jesuiten in Paris gebildet, machte als Kriegskommissar den Siebenjährigen Krieg mit und widmete sich nach seiner Rückkehr,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brunck — Brunck, Richard Franz Phil., franz. Philolog, geb. 30. Dez. 1729 zu Straßburg, gest. 12. Juni 1803, lieferte kritische Ausgaben des Anakreon, Aristophanes, Sophokles, Virgil, Plautus, Terenz etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brunck — Brunck, Rich. Franz Philipp, einer der gelehrtesten Kritiker, geb. 1729 zu Straßburg, studirte in Paris bei den Jesuiten und trat hierauf ins Geschäftsleben. Erst später wandte er sich wieder den classischen Studien zu u. wurde einer der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brunck — Brụnck,   Heinrich von (seit 1905), Chemiker, * Winterborn (Donnersbergkreis) 26. 3. 1847, ✝ Ludwigshafen am Rhein 4. 12. 1911; seit 1869 als Farbstoffchemiker in der Badischen Anilin und Sodafabrik (BASF) tätig; wurde 1884 ihr leitender… …   Universal-Lexikon

  • Heinrich von Brunck — Heinrich Brunck, seit 1905 Heinrich Ritter von Brunck (* 26. März 1847 in Winterborn; † 4. Dezember 1911 in Ludwigshafen) war ein deutscher Chemiker. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Ritter von Brunck — Heinrich Brunck, seit 1905 Heinrich Ritter von Brunck (* 26. März 1847 in Winterborn; † 4. Dezember 1911 in Ludwigshafen) war ein deutscher Chemiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Tätigkeit bei der BASF 3 Schlosshe …   Deutsch Wikipedia

  • Richard François Philippe Brunck — Philippe Brunck. Stich von P. J. B. Bradel. Richard François Philippe Brunck, deutsch Richard Franz Philipp Brunck, latinisiert Brunckius (* 30. Dezember 1729 in Straßburg; † 12. Juni 1803 ebenda) war ein Straßburger Altphilologe …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Brunck — (* 9. Oktober 1833 in Winterborn; † 27. Dezember 1906 in Kirchheimbolanden) war Landwirt, Bürgermeister und Mitglied des Deutschen Reichstags. Leben Brunck war der Sohn des Landwirts und Landtagsabgeordneten Friedrich Karl Brunck und der ältere… …   Deutsch Wikipedia